Home / Küche / Rezepte / Hauptgericht / Allgäuer Käsespatzen

A
Anonyme

Allgäuer Käsespatzen

0/5
  • Hauptspeise
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 45 min
Personen 4
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • 375 ml Milch
  • etwas Muskatnuss
  • Salz
  • Salz

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 45 min
Vorbereitung : 20 min
Backzeit/Kochzeit : 25 min
  1. Milch mit Butter, etwas Salz und feingeriebener Muskatnuss zum Kochen aufsetzen. Mehl und Mondamin auf einmal hineinschütten. Die Masse glattrühren und solange schlagen, bis sie sich vom Topf löst. Abkühlen lassen.
  2. Unter die abgekühlte Masse nacheinander die Eier rühren.
  3. Mit 2 Teelöffeln Klößchen abstechen, gleichmäßig formen und im kochenden Wasser ziehen lassen. Die Klößchen sobald sie an der Oberfläche schwimmen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.
  4. Schichtweise mit geriebenem Käse in eine kleine, gefettete Auflaufform geben. Die Oberfläche mit geriebenem Käse überstreuen und die Butterflöckchen daraufsetzen. Im Ofen bei mittlerer Hitze für 20 Minuten überbacken.

Extra-Tipp

Die Allgäuer Käsespatzen eignen sich zusammen mit einem Salat gut als sättigende Mahlzeit.