Home / Lifestyle / Rezepte / Vorspeise / Antipasti: Eingelegter Knoblauch in Olivenöl

A
Anonyme

Antipasti: Eingelegter Knoblauch in Olivenöl

0/5
  • Vorspeise
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 20 min
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

  • Knoblauchknollen
  • Olivenöl

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 20 min
Vorbereitung : 15 min
Backzeit/Kochzeit : 5 min
  1. Die Knoblauchzehen voneinander trennen, ohne sie zu schälen. In Einmachgläsern verteilen (z.B. in Marmeladengläsern).
  2. Mit Olivenöl begießen, bis die Knoblauchzehen ganz bedeckt sind und die Gläser verschließen.
  3. Bis zum Verzehr 3 Monate warten.
  4. Dann geht die Haut von alleine ab und der eingelegte Knoblauch kann wie frischer Knoblauch verwendet werden, nurr dass er viel länger aufbewahrt werden und bekömmlicher ist.
  5. Außerdem kann die Ölmarinade verwendet werden, um bestimmten Speisen (z.B. einer Gemüsepfanne) einen leichten Knoblauchgeschmack zu verleihen.

Extra-Tipp

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.