Home / Lifestyle / Rezepte / Vorspeise / Antipasti: Gegrille Zucchini mit Olivenöl

A
Anonyme

Antipasti: Gegrille Zucchini mit Olivenöl

0/5
  • Für zwischendurch
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 20 min
Personen 2
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • Olivenöl
  • Salz
  • Salz
  • Thymian
  • Rosmarin

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 20 min
Vorbereitung : 15 min
Backzeit/Kochzeit : 5 min
  1. Die Zucchini waschen und abreiben. Die Enden entfernen und der Länge nach in Scheiben schneiden.
  2. In einer kleinen Schüssel 2 oder 3 EL Olivenöl, 1 Löffel Balsamico-Essig, ein wenig Salz, einen Löffel Thymian, Rosmarin und Basilikum (je nach Geschmack) vermischen.
  3. Das Kräuterdressing mit einem Pinsel auf die Zucchinischeiben streichen.
  4. Den Ofen auf 250)C vorheizen, die Zucchini auf den Rost legen und ca. 10 Min. grillen lassen (nach der halben Garzeit wenden). Die Zucchini im Ofen beobachten: Sie dürfen gegrillt, aber nicht verbrannt aussehen!
  5. Mit dem restlichen Kräuterdressing warm servieren.

Extra-Tipp

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.