Home / Lifestyle / Rezepte / Dessert / Süßspeisen / Arme Ritter (süß)

A
Anonyme

Arme Ritter (süß)

0/5
"Armer Ritter" (süß) Getty Images
Zeit 40 min
Personen 1
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 4 Scheiben Toastbrot (oder Brot)
  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 4 Äpfel
  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 1/2 TL Zimt
  • etwas Puderzucker

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 40 min
Vorbereitung : 20 min
Backzeit/Kochzeit : 20 min
  1. Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. 50 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Äpfel hinzugeben und für ca. 5 Minuten anbraten. Mit 50 g Zucker bestreuen und weiter braten, bis sie leicht karamellisiert sind.
  2. Milch, Zimt und 100 g Zucker in einen Topf geben und kurz aufkochen. Anschließend in einen tiefen Teller füllen und kurz abkühlen lassen.
  3. Eier mit einer Gabel in einem weiteren tiefen Teller verquirlen.
  4. Etwas Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Toastbrotscheiben zuerst in die Milchmischung, dann in die geschlagenen Eier tauchen und anschließend beidseitig für 3 bis 4 Minuten anbraten, bis sie goldbraun sind.
  5. Den 4. Schritt bei den restlichen Toastbrotscheiben wiederholen.
  6. Die "Armen Ritter" nun auf den lauwarmen Apfelscheiben servieren und sie mit etwas Puderzucker bestäuben.

Extra-Tipp

Getränke: Orangensaft, Kakao, Milchshake, süss, süß, suess

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.