Home / Lifestyle / Rezepte / Vorspeise / Auberginen-Millefeuilles

A
Anonyme

Auberginen-Millefeuilles

0/5
  • Für zwischendurch
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 45 min
Personen 6
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 1 Blätterteig
  • 1/2 Zitrone
  • 3 Auberginen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Tomaten

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 45 min
Vorbereitung : 15 min
Backzeit/Kochzeit : 30 min
  1. Zubereitung des Auberginenkaviars:
  2. Den Ofen auf 220°C (Thermostat 7) vorheizen.
  3. Die Auberginen entstielen und im Ofen auf eine Alu-Folie legen.
  4. Die Auberginen 30 bis 45 Min im Ofen lassen bis sie weich sind, dann herausnehmen und kalt werden lassen.
  5. Die Haut der Auberginen entfernen und das Fruchtfleisch mixen.
  6. Den geschälten und zerkleinerten Knoblauch, den Basilikum und nach und nach auch das Olivenöl und den Saft der halben Zitrone hinzufügen.
  7. Salzen und Pfeffern.
  8. Zubereitung der Blätterteig-Taschen
  9. Den Blätterteig auswellen und mit Hilfe eines umgedrehten Weinglases runde Kreise ausschneiden.
  10. Die Kreise ca. 20 Minuten bei 220°C (Thermostat 7) backen.
  11. Die Teigstücke erkalten lassen und quer halbieren.
  12. Zwischen jedes Teigblatt eine Schicht Auberginenkaviar einfügen. 4 Lagen übereinander schichten und zum Schluss eine eingelegte Tomate oben auflegen.
  13. Kalt servieren!

Extra-Tipp

Reichen Sie die Auberginen-Millefeuilles zum Aperitif.

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.