Home / Küche / Rezepte / Hauptgericht / vegetarisches Gericht / Backofen-Ratatouille mit Kräutern der Provence

A
Anonyme

Backofen-Ratatouille mit Kräutern der Provence

0/5
Ratatouille-Rezept Getty Images
Zeit 1h40
Personen 2
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • 130 g Aubergine
  • 6 cocktailtomate
  • 1/4 l delikatess
  • 6 Prisen Fondor
  • 1/2 Gemüsezwiebel
  • 7 Prisen Knoblauchpulver
  • 3 Esslöffel Kräuter der Provence
  • 1 Paprika
  • 6 Prisen Pfeffer
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 70 g Zucchini

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 1h40
Vorbereitung : 50 min
Backzeit/Kochzeit : 50 min
  1. Das Gemüse waschen und putzen.
  2. Aubergine und Zucchini in Scheiben schneiden oder hobeln.
  3. Die Paprika in ca. 2-3 cm große Quadrate und die Zwiebel in breite Ringe schneiden.
  4. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Das Gemüse abwechselnd schichten.
  5. Zitronensaft, Gewürze und Brühe über das Gemüse geben.
  6. Das Ratatouille ca. 30 Minuten bei 220° C in den vorgeheizten Backofen geben und schmoren lassen.
  7. Wenn das Gemüse nicht vollkommen mit Brühe bedeckt ist, muss das Gemüse ab und zu übergossen werden.
  8. Damit das Ratatouille nicht zu dunkel wird, für die letzten 10 Minuten mit Alufolie abdecken oder die Temperatur auf 200° C reduzieren.

Extra-Tipp

Zu diesem lecker-leichten Rezept passt ideal Reis