Home / Lifestyle / Rezepte / Hauptgericht / Brutti e buoni (italienische Nussplätzchen)

A
Anonyme

Brutti e buoni (italienische Nussplätzchen)

0/5
  • Hauptspeise
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 55 min
Personen 8
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 250 g Haselnuss
  • 250 g Mandel
  • 300 g Puderzucker

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 55 min
Vorbereitung : 40 min
Backzeit/Kochzeit : 15 min
  1. Den Ofen auf 170°C vorheizen.
  2. Haselnüsse und Mandeln schälen und fein hacken.
  3. Die Eiweiß steif schlagen. Die Nüsse mit Zucker und Eischnee vermischen. Kugeln mit 3-4 cm Durchmesser formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  4. -15 Min. backen, bis die Kugeln schön goldgelb geworden sind.

Extra-Tipp

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.