Home / Lifestyle / Rezepte / Dessert / Kuchen / Charlotte à la framboise (Nachspeise aus Löffelbiskuits, Himbeeren und Vanillecreme)

A
Anonyme

Charlotte à la framboise (Nachspeise aus Löffelbiskuits, Himbeeren und Vanillecreme)

0/5
Zeit 40 min
Personen 6
mittel
mittel

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen


Vorbereitung

Zubereitungszeit : 40 min
Vorbereitung : 30 min
Backzeit/Kochzeit : 10 min
  1. Bringen Sie 25cl Sahne zusammen mit den Vanilleschoten zum Kochen.
  2. Die Vanilleschoten herausnehmen.
  3. Die Eigelb mit den Zucker cremig schlagen.
  4. Mit der kochenden Sahne verrühren.
  5. Bei sanfter Hitze köcheln lassen, bis die Creme dickflüssig wird.
  6. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen und anschließend in der Creme schmelzen lassen.
  7. Den Quark schlagen.
  8. Die restliche Sahne steif schlagen.
  9. Beides unter die abgekühlte Creme heben.
  10. Die Biskuits in dem etwas mit Wasser verdünntem Likör tunken.
  11. Die Löffelbiskuits in eine runde Auflaufform legen.
  12. Abwechselnd mit der Creme und den Himbeeren füllen.
  13. h kalt stellen.

Extra-Tipp

Vor dem Servieren mit ein paar Himbeeren dekorieren. Reichen Sie dazu ein Glas Sekt.

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.