Home / Living / Rezepte / Hauptgericht / Curryhühnchen auf seychellische Art mit Kokosnuss

A
Anonyme

Curryhühnchen auf seychellische Art mit Kokosnuss

0/5
  • Hauptspeise
Zeit 1 h
Personen 6
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 1 Kokosmilch
  • 3 Knoblauchzehen
  • Ingwer
  • Pfeffer
  • Salz und Pfeffer
  • Salz
  • Stangen Zimt

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 1 h
Vorbereitung : 20 min
Backzeit/Kochzeit : 40 min
  1. Das Hühnchen in Stücke schneiden.
  2. Das Hühnchen mit Pfeffer, Salz und 2 EL Gewürzmischung in einem Topf für 5 bis 10 Minuten kochen.
  3. Den Knoblauch, den Ingwer und den grünen Safran pressen.
  4. Die Kartoffeln schälen und jeweils vierteln.
  5. Das Hühnchen herausnehmen und zusammen mit 2 EL Olivenöl, den gepressten Gewürzen, den Zimtstangen und den 2 EL Curry in einen Topf geben.
  6. Für 5 Minuten bei niedriger Hitze anbraten und dabei umrühren. Abdecken.
  7. Die Tasse Kokosnussmilch sowie die Kartoffeln dazugeben. Für 5 bis 20 Minuten köcheln lassen.
  8. Von Zeit zu Zeit umrühren.
  9. Abschmecken. Guten Appetit!!

Extra-Tipp

Mit Basmatireis servieren.