Home / Lifestyle / Rezepte / Vorspeise / Gemüse-Samosa

A
Anonyme

Gemüse-Samosa

0/5
  • Für zwischendurch
Zeit 1 h
Personen 4
einfach

Zutaten

Oops ...

This page is temporary unavailable,

please try again later.

Reload | Back to homepage


Vorbereitung

Zubereitungszeit : 1 h
Vorbereitung : 30 min
Backzeit/Kochzeit : 30 min
  1. Schneiden Sie die Möhren und Karoffeln in kleine Stücke. Bräunen Sie die Zwiebeln in etwas Öl.
  2. Mischen Sie die Gewürze mit dem Saft der Zitrone zu einem homogenen Brei. Geben Sie die grünen Erbsen, die Möhren und die Kartoffeln zu den Zwiebeln. Die Gewürzmischung, den geriebenen Ingwer und den Knoblauch dazugeben, salzen und mit ein wenig Wasser ablöschen. Bedeckt auf kleiner Flamme kochen, bis das Gemüse gar und das Wasser verdampft ist. Den frischen Koriander dazugeben.
  3. Vermischen Sie in einer Salatschüssel die Mehlsorten mit etwas Salz, Butter und etwas Wasser, bis ein gut knetbarer Teig entsteht. Formen Sie flache Halbkeise und rollen Sie diese zu kleinen Tütchen, die mit dem Gemüse gefüllt und zugedrückt werden. Anschließend goldbraun fritieren.

Extra-Tipp

Wir empfehlen einen fruchtigen Rotwein (Brouilly, Saumur Champigny)oder einen fruchtigen Weißwein (Tokay d'Alsace, Gewürztraminer).

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.