Home / Lifestyle / Rezepte / Beilage / Gemüseauflauf / Gemüseauflauf auf indische Art

A
Anonyme

Gemüseauflauf auf indische Art

0/5
Gemüseauflauf Getty Images
Zeit 30 min
Personen 1
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 250 g Farfalle
  • 2 Zucchini
  • 1/2 Aubergine
  • 6 Karotten gegart, aus der Dose
  • 1 Zwiebel
  • 4 Esslöffel Sahne
  • 3 Esslöffel Tomatensauce
  • 1 Brühwürfel
  • Salz und Pfeffer
  • Indische Gewürze

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 30 min
Vorbereitung : 15 min
Backzeit/Kochzeit : 15 min
  1. Die Nudeln mit dem Brühwürfel kochen, beiseite stellen.
  2. Zucchini, Aubergine und Zwiebel in Stücke schneiden und 10 Min. im Garwasser der Nudeln kochen.
  3. Die Sahne (evtl. mit Milch verdünnt) in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und den gewünschten indischen Gewürzen vermischen.
  4. Eine Auflaufform am besten mit Olivenöl einfetten. Nudeln und Gemüse hineinfüllen, vermischen und die Currysahne darüber geben.
  5. Dann nach Wunsch mit geriebenem Käse bestreuen und ca. 15 Min. im Ofen bei 220 °C backen. Dann 5 Min. (mit der Grillfunktion) knusprig gratinieren.

Extra-Tipp

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.