Home / Lifestyle / Rezepte / Vorspeise / Geschmorter Schellfisch mit Champignons

A
Anonyme

Geschmorter Schellfisch mit Champignons

0/5
  • Für zwischendurch
Zeit 1 h
Personen 4
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Glas Weißwein
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Pilz
  • 6 Schalotten
  • 600 g Schellfisch
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 1 h
Vorbereitung : 20 min
Backzeit/Kochzeit : 40 min
  1. Waschen Sie die Champignons und schneiden Sie sie in feine Scheiben. Schälen und hacken Sie die Schalotten, die Zwiebel und die Knoblauchzehen klein.
  2. Schneiden Sie den Schellfisch in große Würfel und braten Sie sie in einer antihaftbeschichteten Pfanne kurz an. Geben Sie den Weisswein, die Schalotten, die Zwiebel, die Knoblauchzehen und die Champignons hinzu und lassen Sie das Ganze ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln. Salzen und pfeffern und nochmal 5 Minuten kochen lassen.
  3. Auf einem Teller anrichten und mit der zerhackten Petersilie dekorieren, sofort servieren.

Extra-Tipp

Sie können auf den Tellern auch noch frische Champignonscheiben und frische Fenchelblätter anrichten.

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.