Home / Küche / Rezepte / Dessert / Kuchen / Gingerbread-Cake

A
Anonyme

Gingerbread-Cake

0/5
Zeit 1h40
Personen 1
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • 90 g Rosinen
  • 1 Vanille
  • 1 Zitrone
  • 2 Eier
  • 3 cl Rum
  • 320 g Lebkuchen
  • 40 cl Milch

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 1h40
Vorbereitung : 10 min
Backzeit/Kochzeit : 1h30
  1. Heizen Sie den Ofen auf 230°C (Th.7) vor.
  2. Erhitzen Sie die Rosen in dem Rum.
  3. Bringen Sie die Milch mit der länglich aufgeschlitzten Vanilleschote zum Kochen und nehmen Sie sie dann vom Herd.
  4. Schlagen Sie die Eier. Schneiden Sie das Lebkuchenbrot in Scheiben. Nehmen Sie die Vanilleschote aus der Milch und mischen Sie die geschlagenen Eier unter.
  5. Gut vermischen.
  6. Lassen Sie die Rosinen abtropfen und streuen Sie einen Teil davon auf den Boden einer kastenförmigen Auflaufform.
  7. Tauchen Sie die Lebkuchenscheiben in die Milch. Legen Sie sie schichtweise in die Form und bestreuen Sie sie jedesmal mit der geriebenen Zitronenschale und den Rosinen. Schließen Sie mit einer Schicht Lebkuchen ab. Die restliche Milch hineingießen.
  8. Decken Sie die Form ab und backen Sie den Kuchen im Wasserbad im warmen Ofen ca. 90 Minuten.
  9. Auf einer Platte anrichten und mit dem restlichen Rum flambieren.

Extra-Tipp

Getränkeempfehlung: heisse Schokolade mit Sahne, Cappuccino, Expresso, Tee