Home / Küche / Rezepte / Hauptgericht / Hähnchen mit kandierten Zitronen

A
Anonyme

Hähnchen mit kandierten Zitronen

Recette notée
0/5
  • Hauptspeise
1/0
Zeit 1h05
Personen 6
mittel
mittel

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • 1 döschen safran
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 24 grüne, entsteinte Oliven
  • 3 Hähnchen
  • 4 kandierte zitronen
  • 1 Bund Koriander
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 3 Zwiebeln

Zubereitung

Zubereitungszeit : 1h05
Zubereitung : 20 min
Backzeit : 45 min
  1. Geben Sie den Saft der Zitrone und Salz in eine Schüssel und marinieren Sie die Hähnchen darin.
  2. Stellen Sie sie 15 Minuten kalt. Waschen Sie sie ab und tupfen Sie sie trocken. Mischen Sie in einer Schüssel die Gewürze (Ingwer, Safran), 2 EL zerhackten Koriander und 2 EL zerhackte Petersilie. Marinieren Sie die Hähnchen noch einmal darin und lassen Sie sie 30 Minuten ruhen.
  3. Erhitzen Sie die gehackten Zwiebeln in einem Topf mit 2 EL Olivenöl.
  4. Braten Sie die Hähnchen, 25 cl Wasser, die kandierten und in Scheiben geschnittenen Zitronen, die Oliven und den Rest des Korianders und der Petersilie darin an.
  5. Lassen Sie das Ganze für 45 bis 60 Minuten schmoren.
  6. Rasch servieren.

Extra-Tipp

Weinempfehlung: Tavel