Home / Living / Rezepte / Hauptgericht / Käsegerichte / Käsefondue / Käse-Fondue

A
Anonyme

Käse-Fondue

0/5
Käse-Fondue Getty Images
Zeit 45 min
Personen 6
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 500 g Emmentaler
  • 500 g Hartkäse
  • 200 g französischer Käse (Gruyère oder Beaufort)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 l trockener Weißwein
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Glas Kirschwasser
  • Brot Weißbrot oder Landbrot

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 45 min
Vorbereitung : 20 min
Backzeit/Kochzeit : 25 min
  1. Die Kruste der Käsestücke entfernen und den Käse in feine Streifen schneiden.
  2. Die Knoblauchzehe schälen und einen Fonduetopf damit einreiben.
  3. Den Weißwein in den Topf gießen und erhitzen.
  4. Die Käsescheiben zu dem kochenden Wein geben.
  5. Unter ständigem Rühren den Käse zum Schmelzen bringen.
  6. Reichlich mit Pfeffer würzen.
  7. Die Speisestärke mit dem Kirschschnaps verrühren und zu der Käsemischung geben. Gut umrühren.
  8. Das Brot in Würfel schneiden.
  9. Den Fonduetopf auf sein Réchaud stellen und sofort servieren.

Extra-Tipp

Getränkeempfehlung: trockenen Weißwein