Home / Lifestyle / Rezepte / Vorspeise / Käse-Törtchen

A
Anonyme

Käse-Törtchen

0/5
  • Für zwischendurch
Zeit 52 min
Personen 2
einfach

Zutaten

Oops ...

This page is temporary unavailable,

please try again later.

Reload | Back to homepage


Vorbereitung

Zubereitungszeit : 52 min
Vorbereitung : 35 min
Backzeit/Kochzeit : 17 min
  1. Für den Teig:
  2. Das Mehl mit einer Prise Salz 130 g Butter und das Ei zu einem Teig verkneten, das Wasser dazugeben und zu einer Kugel formen, die 1/2 Stunde in den Kühlschrank gestellt wird.
  3. In der Zwischenzeit 6 Törtchenformen einfetten. In einer Schüssel den Käse mit der Creme fraiche und etwas Pfeffer vermischen. 10 g Butter in einer Pfanne erwärmen. Den Speck in Würfel schneiden, in der Butter goldbraun braten und abtropfen lassen. Den Backofen auf 200°C (Th.6) vorheizen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig 3 mm dick ausrollen. Sechs ovale Teigstücke, die größer sind, als die Törtchenformen, ausstechen und in die Törtchenformen drücken. Mit einer Gabel den Teig einstechen und mit Backpapier bedecken, auf das schwere Hülsenfrüchte gelegt werden, damit der Teig beim Backen die gewünschte Form behält. 10 Min. backen, die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und den Speck, das Käse-Creme-Gemisch dazugeben. Nochmals 5 bis 7 Minuten backen. Aus den Törtchenformen nehmen und heiß servieren.

Extra-Tipp

Getränkeempfehlung: Rotwein

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.