Home / Lifestyle / Rezepte / Weihnachtsplätzchen / Kokosmakronen

A
Anonyme

Kokosmakronen

0/5
  • Kuchen
Kokosmakronen Rezept Getty Images
Zeit 5 min
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

  • 400 g Kokosraspeln
  • 300 g Zucker
  • 150 g Puderzucker
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Eiweiße

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 5 min
Vorbereitung : 5 min
  1. Eier trennen und nur die Eiweiße verwenden.
  2. Eiweiße steif schlagen, Zucker und Puderzucker vorsichtig einrühren und zuletzt die Kokosraspeln hinzufügen.
  3. Den Teig gut vermengen, aber nicht zu kräftig aufschlagen.
  4. Um die typische Makronenform zu erreichen, wird der Teig in eine Spritztülle gefüllt und portionsweise auf das mit Backpapier belegte Blech verteilt (nicht zu eng, da die Kokosmakronen beim Backen aufgehen). Alternativ kann der Teig auch mit einem Teelöffel häufchenweise auf das Blech gegeben werden.
  5. Die Makronen ca. 10-15 Minuten bei 175°C im Ofen backen, bis sie leicht geflammt aussehen.
  6. Aus dem Ofen nehmen, kurz auf dem Blech lassen und anschließend auf einem Kuchengrill auskühlen lassen.

Extra-Tipp

Wer möchte, kann die Kokosmakronen auch auf der Unterseite in geschmolzene Schokolade dippen.

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.