Home / Küche / Rezepte / Vorspeise / Lachs-Salat mit Trauben und Rosinen

A
Anonyme

Lachs-Salat mit Trauben und Rosinen

0/5
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 15 min
Personen 1
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 1 Handvoll blaue Trauben
  • 4 Scheiben geräucherter Lachs
  • 2 Esslöffel Himbeeressig
  • 200 g Mesclun-Salat
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • Pfeffer
  • 12 Pilze
  • 50 g plural
  • Salz
  • 1 Handvoll weiße Trauben

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 15 min
Vorbereitung : 15 min
  1. Die Rosinen in eine Schale heißes Wasser legen. Die Rosinen, sobald sie sich voll gesaugt haben, aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.
  2. Die geräucherten Lachsstreifen in Streifen schneiden.
  3. Die frischen Trauben waschen, trocknen, öffnen und entkernen.
  4. Die frischen Champignons schälen und halbieren (oder vierteln falls sie zu groß sind).
  5. Essig und Öl in einer Schüssel vermischen. Das Ganze pfeffern und leicht salzen. Vorsicht vor zuviel Salz: der Lachs ist bereits gesalzen!
  6. Individuelle Glasschälchen mit einigen Salatblättern auslegen. Ein paar frische Trauben, Rosinen, Champignonstücke sowie Lachsstreifen hinzufügen.
  7. Anschließend einen großzügigen Löffel der Soße über jedes Salatschälchen gießen und sofort servieren.
  8. © SAEP/Annabelle Rose

Extra-Tipp