Home / Küche / Rezepte / Hauptgericht / Lemonchicken mit Minze

A
Anonyme

Lemonchicken mit Minze

0/5
  • Hauptspeise
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 2h10
Personen 1
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • ein paar frische Minzblätter
  • 1 Glas Gemüsebouillon
  • 1 kleines Hühnchen
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Schalotten
  • 2 unbehandelte Zitronen + 1 für die Dekoration

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 2h10
Vorbereitung : 1h40
Backzeit/Kochzeit : 30 min
  1. Schneiden Sie das Hühnchen in Stücke. Legen Sie es auf einen tiefen Teller. Beträufeln Sie es mit dem Saft der Zitronen. Lassen Sie es für etwa 1 Stunde marinieren und dann abtropfen und geben Sie es in einen Topf mit etwas Olivenöl. Fügen Sie die geschälten und kleingehackten Schalotten hinzu, verrühren, salzen, pfeffern und beträufeln Sie es erneut mit der Marinade. Geben Sie die Gemüsebouillon hinzu und lassen Sie es bei kleiner Flamme ca. 30 Minuten kochen.
  2. Richten Sie das Lemonchicken auf einem Teller mit Zitronenscheiben und frischen Minzblättern an und servieren Sie.