Home / Küche / Rezepte / Hauptgericht / Mussaká

A
Anonyme

Mussaká

0/5
  • Hauptspeise
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 1h20
Personen 4
difficile
mittel

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 1h20
Vorbereitung : 40 min
Backzeit/Kochzeit : 40 min
  1. Die Auberginen waschen, die Enden abschneiden und längs in Scheiben schneiden. Anschließend salzen und 1 Stunde Wasser ziehen lassen.
  2. Während dessen die Kartoffeln schälen, waschen, abrocknen und in dünne Scheiben raspeln. In 2 EL Öl in einer heißen Pfanne für 10 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier abtrocknen und nach und nach in je einem 1 EL heißem Öl golden braten und anschließend auf Küchenpapier das Fett abropfen lassen. Die Zwiebel schälen, würfeln und im restlichen Öl anbraten. Das Hackfleisch hinzugeben, 10 Minuten mitanbraten lassen. Das Fleisch zerbröseln und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen.
  3. Mit Rotwein ablöschen, die Tomaten beigeben und alles im offenen Topf etwa 15 Minuten schmoren.
  4. In einer rechteckigen Auflaufform jeweil abwechselnd ein Drittel der Kartoffeln, Auberginen und Hackmischung schichten. Den Vorgang zweimal wiederholen. Den fein geriebenen Käse mit Milch, Eiern, Salz und Pfeffer verquirlen.