Home / Küche / Rezepte / Hauptgericht / einzelnes Gericht / Paella / Klassische Paella

A
Anonyme

Klassische Paella

Recette notée
0/5
1/1
Zeit 2h25
Personen 6
mittel
mittel

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • Cayennepfeffer
  • 200 g Chorizo
  • 500 g Erbsen
  • 12 Gambas
  • 4 grüne Paprika
  • 1 Hähnchen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 l Miesmuscheln
  • 1/2 Glas Olivenöl
  • Pfeffer
  • 400 g Reis
  • 1 Päckchen Safran
  • Salz
  • 500 g tintenfischringe
  • 6 Tomaten

Zubereitung

Zubereitungszeit : 2h25
Zubereitung : 1 h
Backzeit : 1h25
  1. Das Hühnchen in Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Hühnchenstücke goldbraun braten. Die gereinigten Tintenfischringe, den in Scheiben geschnittenen Chorizo, den geschälten und gehackten Knoblauch hinzufügen und langsam garen.
  3. Die Paprika von allen Seiten grillen, putzen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben.
  4. Die Mischung mit einem Kochlöffel verrühren.
  5. Die Tomaten schälen, entkernen und in Stücke schneiden.
  6. In die Pfanne geben, verrühren.
  7. Mit 1 l Wasser ablöschen, vermischen.
  8. Salzen, pfeffern und 15 min garen.
  9. In einem Topf die gut geputzten Muscheln auf heißer Flamme garen, bis sie sich öffnen.
  10. Die Gambas 5 min lang in kochendem Salzwasser garen.
  11. Den gut abgetropften Reis in die Pfanne geben, Safran, Gambas und Muscheln hinzufügen und 20 min garen. Die Erbsen hinzufügen, vorsichtig umrühren und in der Pfanne servieren.

Extra-Tipp

Weinempfehlung: Tavel, Côtes de Provence, Sancerre