Home / Küche / Rezepte / Dessert / Kuchen / Pekannuss-Tarte

A
Anonyme

Pekannuss-Tarte

0/5
Zeit 1h05
Personen 1
einfach
mittel

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • 1 Blätterteig
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Butter
  • 3 Eier
  • 1 Tasse maissirup
  • 3/4 Tasse Pekannuss
  • 1 messerspitze Salz
  • 1/2 TL vanilleextrakt

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 1h05
Vorbereitung : 20 min
Backzeit/Kochzeit : 45 min
  1. Heizen Sie den Ofen auf 180°C (Th.6) vor.
  2. Fetten Sie eine Tarteform mit einem Durchmesser von 23 cm ein.
  3. Legen Sie die Form mit dem Blätterteig aus. Stechen Sie den Teig mit einer Gabel mehrmals ein und backen Sie ihn blind für ca. 5 Minuten.
  4. Belegen Sie den Teig kreisförmig (von innen nach aussen) mit den Pekannüssen.
  5. Schlagen Sie die Eier schaumig und mischen Sie den Maissirup und den Vanilleextrakt unter.
  6. Alles gut vermischen.
  7. Schlagen Sie die Butter schaumig. Fügen Sie Schritt für Schritt den Zucker und das Salz hinzu. Vermischen Sie alles solange, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  8. Fügen Sie die Mischung zu den Eiern hinzu.
  9. Geben Sie die Zubereitung in die Form. 40 bis 45 Minuten backen.

Extra-Tipp

Getränkeempfehlung: Kaffee, Tee, Kakao mit Sahne, Cappuccino
Dazu passt sehr gut Vanilleeis.