Home / Lifestyle / Rezepte / Dessert / Kuchen / Schokoladenkuchen / Pepes Schokokuchen

A
Anonyme

Pepes Schokokuchen

0/5
Schokoladenkuchen mit Eierlikör Getty Images
Zeit 1h20
Personen 6
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 Tasse Eierlikör
  • 200 g Margarine
  • 250 g Mehl
  • 1 Handvoll Schokoraspeln kuvertûre
  • 180 g Zucker

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 1h20
Vorbereitung : 20 min
Backzeit/Kochzeit : 1 h
  1. Zucker und Margarine in eine Schüssel geben und schaumig schlagen.
  2. Eier zur Zucker-Margarine-Masse hinzufügen und unterrühren.
  3. Anschließend das Mehl und das Backpulver unter Rühren in die Schüssel sieben.
  4. Währenddessen 100 g Margarine und eine Tafel Schokolade in einem kleinen Topf bei mäßiger Hitze schmelzen. Von der Platte nehmen und leicht abkühlen lassen.
  5. Die Tasse Eierlikör nach und nach hinzugeben. Je nachdem, wie flüssig der Teig ist, mehr oder weniger Eierlikör. Alles gut vermengen.
  6. Die geschmolzene Schokolade dem Teig hinzufügen und unterheben.
  7. Die gesamte Teigmasse in eine gefettete Kuchenform (Tarte- oder Kastenform) geben.
  8. Für 60 Minuten bei 175° C Umluft im Ofen backen.
  9. Den Kuchen aus dem Ofen holen und leicht abkühlen lassen. Anschließend nach Bedarf mit Schokoladenguss und/ oder Streuseln oder Puderzucker dekorieren.
dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.