Home / Küche / Rezepte / Snack / Piadina (italienisches Fladenbrot)

A
Anonyme

Piadina (italienisches Fladenbrot)

0/5
  • Snack
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 35 min
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

  • 20 g Salz
  • 500 g Mehl
  • 75 g Butter
  • Backpulver
  • 1/2 Wasser

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 35 min
Vorbereitung : 30 min
Backzeit/Kochzeit : 5 min
  1. Alle Zutaten vermischen und gut durchkneten (15 Min. mit der Hand und ein paar Min. mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührgerät).
  2. Die Flüssigkeitsmenge hängt von der Mehl- und Wasserqualität ab. Eine Kugel formen, die sich kompakt und fest anfühlt (und nicht aufgeht).
  3. Eine Portion Teig in die Hand nehmen (die Teigmenge reicht für ca 5-6 Piadine), mit einem Nudelholz zu einem dünnen Kreis ausrollen, der so groß ist, wie Ihre Pfanne.
  4. Die Pfanne erhitzen (sie muss sehr heiß sein!) und den Teigkreis von jeder Seite 1-2 Min. anbraten (regelmäßig mit einem Messer oder einer Gabel wenden). Der Teig darf nicht kleben bleiben und darf nicht ganz braun werden, sondern weiß bleiben und stellenweise kleine braune Bläschen werfen. Fertig.

Extra-Tipp

Die Piadine sind die ideale Grundlage für zahlreiche Sandwich-Kreationen oder warme Gerichte. Hier ein paar Ideen: Würziges Rindfleisch mit Karotten, Zwiebeln und Peperoni. Zucchini mit würziger Hartwurst, Spargel/Wurst. Alle Schinkenarten und/oder Käsesorten passen ebenfalls super dazu!