Home / Lifestyle / Rezepte / Hauptgericht / Quiche mit Thunfisch

A
Anonyme

Quiche mit Thunfisch

0/5
  • Hauptspeise
Zeit 55 min
Personen 4
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 2 Eier
  • 160 g fertigen mürbeteig
  • 60 g geriebener Emmentaler (20 % Fett)
  • 100 ml leichte crème fraîche
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 5 Hälften Petersilie
  • Pfeffer
  • 1 Hälfte Rosmarin
  • Salz
  • 2 Esslöffel Senf
  • 120 g thunfisch natur
  • 1 Hälfte Thymian
  • 500 g Tomate

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 55 min
Vorbereitung : 15 min
Backzeit/Kochzeit : 40 min
  1. Verwenden Sie eine beschichtete Kuchenform. Die Form mit dem Mürbeteig auslegen. Den Teig mit Backpapier bedecken, mit Hülsenfrüchten darauf legen und 10 min bei 180°C backen.
  2. Die Tomaten in Scheiben schneiden, entkernen und salzen.
  3. Den vorgebackenen Teig mit Senf bestreichen und 30 g geriebenen Emmentaler darüber streuen.
  4. Den Thunfisch und die Tomaten darauf verteilen.
  5. In einer Schüssel Eier, Crème fraîche, den restlichen Käse, Petersilie, Muskat, Salz und Pfeffer mischen. Die Mischung in die Form geben.
  6. Thymian und Rosmarin darüber streuen.
  7. Die Quiche bei 210°C (Stufe 7) backen.

Extra-Tipp

Weinempfehlung: Rosé: Tavel, Cöte de Provence
Weiß: Sancerre, Pouilly
Rot: Saumur-Champigny

dieses Rezept notieren

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Der User hat bereits einen Kommentar zu diesem Rezept abgegeben

Ein User kann sein eigenes Rezept nicht kommentieren.