Home / Living / Rezepte / Dessert / Kuchen / Rhabarber-Torte

A
Anonyme

Rhabarber-Torte

0/5
Zeit 1h25
Personen 6
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Eier
  • 30 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 6 Rhabarber
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Salz
  • 1/2 Zucker

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 1h25
Vorbereitung : 55 min
Backzeit/Kochzeit : 30 min
  1. Den Rhabarber schälen, in 2 cm lange Stücke schneiden und mit dem Zucker und etwas Wasser 20 Min. gar kochen.
  2. Für den Teig:
  3. Das Mehl, den Zucker, die Eigelb, eine Prise Salz und die Butter vermischen. Das Mehl nach und nach dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Eine Kugel formen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Mit einem bemehlten Geschirrhandtuch umwickeln und 1 Stunde ruhen lassen.
  4. Den Teig ausrollen (2/3 Millimeter) und in die gefettete Backform drücken. Mit der Gabel einstechen. Das Rhabarberkompott daraufgeben, mit Zucker bestreuen und 25 Min. bei 180°C backen.
  5. Für die Creme die Eier, die Butter und den Zucker vermischen. Die Torte aus dem Ofen nehmen, mit der Creme bestreichen und nochmals solange backen, bis die Oberfläche goldbraun gebacken ist.

Extra-Tipp

Verwenden Sie bevorzugt zarte Rhabarberstangen.