Home / Küche / Rezepte / Hauptgericht / Risotto (ital. Reisgericht) mit Hähnchen

A
Anonyme

Risotto (ital. Reisgericht) mit Hähnchen

Recette notée
0/5
  • Hauptspeise
1/0
Zeit 45 min
Personen 4
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • 90 g Butter
  • 150 ml Crème fraîche
  • 250 g Erbsen
  • 500 ml geflügelbouillon
  • 1 EL gehackte Zwiebel
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 40 g Parmesan
  • Pfeffer
  • 1 Prise Safran
  • Salz
  • 1 Schalotte

Zubereitung

Zubereitungszeit : 45 min
Zubereitung : 20 min
Backzeit : 25 min
  1. Die Erbsen 15 min in Salzwasser kochen.
  2. Die Hähnchenbrust in Streifchen schneiden.
  3. In einer Pfanne bei starker Flamme die Hähnchenbrust 3 min lang in Butter anbraten, dann die gehackte Schalotte hinzufügen und 2 min lang garen.
  4. ml Geflügelbouillon, Crème fraîche und Safran hinzufügen und 5 min köcheln lassen.
  5. Die Erbsen abtropfen lassen und in die Pfanne geben.
  6. In einem Topf die Zwiebeln in Butter glasig dünsten, den Reis hinzufügen und 1 min goldbraun braten.
  7. Zunächst mit 150 ml der Bouillon ablöschen, dann den Rest hinzufügen.
  8. Sobald der Reis gar ist, den Rest der Butter und den Parmesan hinzufügen.
  9. Den Reis mit den Hähnchenbruststreifen servieren.