Home / Living / Rezepte / Dessert / Kuchen / weitere Kuchen / Rührkuchen mit Orangenmarmelade

A
Anonyme

Rührkuchen mit Orangenmarmelade

0/5
Rührkuchen mit Orangenmarmelade Getty Images
Zeit 45 min
Personen 1
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 125 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 5 Teelöffel Orangenmarmelade
  • Brauner Zucker
  • Flüssiges Vanille-Extrakt

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 45 min
Vorbereitung : 15 min
Backzeit/Kochzeit : 30 min
  1. Die weiche Butter cremig rühren. Zucker hinzufügen und so lange verrühren, bis eine schaumige Masse entsteht.
  2. Eigelb und Mehl zu der Butter-Zucker-Mischung hinzufügen. Erneut vermischen.
  3. Ein wenig Vanilleextrakt und 4 TL Orangenmarmelade in den Teig geben. Die Eiweiß steif schlagen und unversehrt unter den Teig ziehen.
  4. Eine kastenförmige Kuchenform mit Butter einfetten, den Boden mit braunem Zucker bedecken und mit einer Schicht Marmelade bestreichen (nicht zu viel, sonst quillt Marmelade beim Backen aus der Form).
  5. Etwa 45 Minuten bei 150°C backen.
  6. Den Kuchen erst aus der Form lösen, wenn er vollständig ausgekühlt ist.

Extra-Tipp

Zur Aufbewahrung nicht direkt mit Alufolie einwickeln, da der Kuchen daran kleben bleiben könnte.