Home / Küche / Rezepte / Hauptgericht / Schweinefilet mit Satay-Soße

A
Anonyme

Schweinefilet mit Satay-Soße

Recette notée
0/5
  • Hauptspeise
1/0
Zeit 40 min
Personen 4
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • 1 Orange
  • 1 Zwiebel
  • 2 Grüne zitronen

Zubereitung

Zubereitungszeit : 40 min
Zubereitung : 20 min
Backzeit : 20 min
  1. Schneiden Sie das Schweinefilet in Scheiben. Geben Sie die klein gehackte Zwiebel, die Kokosmilch und die Sojasoße zu der Gewürzmischung in eine Schüssel. Geben Sie auch das Fleisch dazu, rühren Sie um und lassen Sie das Ganze 30 Minuten abgedeckt stehen.
  2. Satay-Soße:
  3. Zerkleinern Sie die Erdnüsse in einem Mixer, geben Sie die Kokosmilch, den Orangen- und Zitronensaft, die Sojasoße und den Safran hinzu und mixen Sie erneut. Würzen Sie mit Koriander.
  4. Braten Sie das abgetropfte Fleisch und servieren Sie es mit der Satay-Soße.

Extra-Tipp

Reichen Sie dazu chinesische Nudeln oder Basmati-Reis. Als Wein schlagen wir einen Tavel-Roséwein vor.