Home / Küche / Rezepte / Vorspeise / Sellerie-Karotten-Salat

A
Anonyme

Sellerie-Karotten-Salat

0/5
  • Für zwischendurch
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 20 min
Personen 1
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • 2 Esslöffel Crème fraîche
  • 1 Prise Curry
  • 3 Karotten
  • Kerbel
  • 1/2 Knollensellerie
  • Koriander
  • 1 Prise Kümmel (Pulver)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel Rosinen
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • Schnittlauch
  • 1/2 teelôffel Senf

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 20 min
Vorbereitung : 15 min
Backzeit/Kochzeit : 5 min
  1. Die Rosinen 10 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen. Währenddessen die Knollensellerie schälen, fein hobeln, in eine Salatschüssel geben und sofort mit einigen Tropfen Zitronensaft beträufeln.
  2. Die Karotten schälen, fein raspeln und mit der Sellerieremoulade vermischen. Das Ganze nochmals mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Die Currysoße in einer kleinen Schüssel zubereiten: Crème Fraîche und Olivenöl, den restlichen Zitronensaft, Kümmel, Curry, Senf, Salz und Pfeffer vermischen und gut verrühren.
  4. Die Soße über die Rohkostzubereitung gießen und gut mischen. Die abgetropften Rosinen über den Salat streuen. Koriander, Schnittlauch und Kerbel fein hacken und ebenfalls über die Zubereitung streuen.
  5. Foto: © Cuisiner cru/Solar

Extra-Tipp

Fügen Sie im letzten Augenblick noch fein gehackte Nüsse, Mandelplättchen und schwarze, entkernte und grob gehackte Oliven hinzu!