Home / Living / Rezepte / Hauptgericht / Steinpilz-Risotto

A
Anonyme

Steinpilz-Risotto

0/5
  • Hauptspeise
Zeit 50 min
Personen 4
mittel
assez cher

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

  • 2 Brühwürfel (Rind)
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 1 Karotte
  • 160 g langkörniger Reis
  • 1 EL Margarine
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 500 g Steinpilz
  • 1 Zwiebel

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 50 min
Vorbereitung : 10 min
Backzeit/Kochzeit : 40 min
  1. Schälen und trocknen Sie die Pilze.
  2. In dünne Scheiben schneiden.
  3. Waschen und schälen Sie die Karotte und schneiden Sie sie und die Zwiebel klein.
  4. Kochen Sie die Zwiebel und die Karotte für 5 Minuten.
  5. Fügen Sie die Steinpilze hinzu und lassen Sie alles 15 Minuten kochen.
  6. Lösen Sie die Brühwürfel in 75 cl Wasser auf.
  7. Geben Sie den Reis in den Topf, verrühren Sie alles. Geben Sie 2 Schöpflöffel warme Brühe hinzu, mischen Sie und lassen Sie alles bei kleiner Flamme weiter kochen.
  8. Geben Sie die Bouillon nach und nach hinzu - so, dass der Reis die Brühe beim Rühren absorbieren kann (ca. 20 Minuten).
  9. Salzen und Pfeffern Sie.
  10. Streuen Sie den Parmesan am Ende der Kochzeit darüber.
  11. Servieren Sie.

Extra-Tipp

Weinempfehlung: Macon