Home / Küche / Rezepte / Hauptgericht / Tagliatelle mit Kalbshack und Erbsen

A
Anonyme

Tagliatelle mit Kalbshack und Erbsen

0/5
  • Hauptspeise
Ajouter ma photo
Soyez le premier à ajouter une photo à cette recette !
Zeit 2h05
Personen 1
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

-
+
  • 100 g Speck
  • 100 g Kalb
  • 250 g Ei
  • 250 g Erbsen
  • Butter
  • Geriebener Parmesan

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 2h05
Vorbereitung : 35 min
Backzeit/Kochzeit : 1h30
  1. Zwiebeln, Bauchspeck und Kalbshack in ein wenig Olivenöl anbraten.
  2. Wenn die Zutaten gut angebraten sind, den Weißwein und die Erbsen hinzufügen und reduzieren lassen. Der Boden sollte noch mit etwas Garsaft bedeckt sein. 1 Stunde erkalten lassen.
  3. Die Tagliatelle nach Geschmack kochen. Wenn sie fertig sind, mit etwas Butterflocken auf den Tellern anrichten, die Erbsensauce darüber geben, vermischen und nach Belieben mit Parmesan bestreuen.

Extra-Tipp