Home / Living / Rezepte / Dessert / Kuchen / Zitronenkuchen

A
Anonyme

Zitronenkuchen

0/5
Zitronenkuchen mit Guss Getty Images
Zeit 50 min
Personen 1
einfach
preisgünstig

Zutaten

Zutaten

Anzahl der personen

Teig:

  • 140 g Mehl
  • 140 g Butter geschmolzene
  • 40 g ganze Mandeln gemahlene
  • 40 g Zucker

Guss:

  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 100 g Mandel gemahlen
  • 3 Stücke Ei
  • 2 Stücke Zitrone unbehandelt

Vorbereitung

Zubereitungszeit : 50 min
Vorbereitung : 10 min
Backzeit/Kochzeit : 40 min
  1. Eiweiß und Eigelb voneinander trennen.
  2. Die Eiweiß steif schlagen, beiseite stellen.
  3. Die Butter im Wasserbad schmelzen. Die Zitronenschale abreiben.
  4. Die Eigelb mit dem Zucker verquirlen. Die Zitronenschale, das Mehl, das Backpulver und die geschmolzene Butter hinzufügen. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  5. 40 Min im Ofen backen (180°C /Th 6).
  6. Währenddessen den Sirup herstellen, mit dem der Kuchen durchtränkt werden soll. Bei niedriger Hitze 20 Stück Zucker mit dem Saft von 2 Zitronen erwärmen und umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  7. Den Kuchen mit dem Sirup begießen.
  8. Kalt servieren. Zum Beispiel mit Vanillesoße, Erdbeeren, Himbeeren...oder pur genießen!

Extra-Tipp